Pupa Vamp! Extreme, also der moderne HIT für Wimpern

Die neueste Mascara von Pupa Milano bekam ich von meinem Mann, als ein Geschenk am Valentinstag. Vielleicht wurde er durch den Name der Wimperntusche inspiriert und wollte mich in einen Vamp verändern? :) Mit dem Testen begann ich direkt danach, wenn ich die vorherige Mascara endlich endete. Ist die Mascara Vamp! Extreme ihrem Preis wert? Welchen Effekt verursacht das Produkt?mascara.jpg

Grundinformationen:

Die Mascara steht zum Preis von fast 20 Euro u.a. in Douglas zur Verfügung. Ich überprüfte andere Drogerien nicht, Sie finden aber das Produkt bestimmt noch in einem anderen Geschäft. Die Verpackung ist ästhetisch, elegant und metallisch mit einer Spiegel-Struktur. Zum Auftragen der Wimperntusche Vamp! Extreme dient eine ganz elastische Silikon-Bürste (mit einer durchschnittlichen Größe). Das Kosmetikprodukt besitzt eine cremige Formel mit einer sehr intensiven Farbe.

Die Beschreibung des Herstellers:

Die Marke Pupa Milano beschreibt ihre Mascara als die beste Methode für extrem dichte Wimpern, ohne Klümpchen, ohne das Zusammenkleben oder Krümeln. Vamp! Extreme soll die Wimpern ideal hüllen und sofort den Effekt der überraschenden Dichte zu geben. Eine konzentrierte, stark pigmentierte und gleichzeitig leichte Formel soll die Wimpern für eine längere Zeit verdichten und die Auge optisch größer machen sowie betonen. Ist das alles wahr?

Rezension:

Der Vamp-Stil ist vor allem durch den sexy und verführerischen Blick kennzeichnet – eine solche Vorstellung hatte ich selbst immer. Ich erwartete also von der Wimperntusche Vamp! Extreme eine ausgezeichnete Betonung der Augen. Ich meine Erwartungen wurde erfüllt! Nach dem Auftragen nur einer Schicht konnte mein Mann den Blick von meinem Gesicht nicht abwenden. :)

Das Auftragen des Produktes selbst ist sehr angenehm. Ich mag die Silikon-Bürstchen, deshalb war das für mich keine Neuheit. Der Applikator hat eine tolle Form – ich kann sogar die kleinesten Wimpern ohne Probleme tuschieren. Die Formel der Mascara Vamp! Extreme erleichtert außerdem das Auftragen, weil sie wirklich cremig ist.

Positiv überraschend ist die dreidimensionale Verdichtung der Wimpern, die leicht erreicht wird. Erstens – ein sehr intensives Schwarz macht die Wimpern optisch dicker. Zweitens – die Gelformel hüllt die Wimpern und verleiht ihnen das Volumen, macht sie dicker und länger. Ich habe natürlich ganz lange Wimpern, der Endeffekt war also bei mir wirklich wunderbar.