Mandelöl der Marke Equilibra – das Lieblingsöl

Ich liebe die Ölprodukte, weil ich weiß, dass die Kraft der Pflege in den natürlichen Pflanzenöle steckt. Seit ein paar Monaten teste ich alle Pflegeprodukte auf der Basis der natürlichen Öle sowie die reinen Öle verschiedener Marken. Was kann ich über das Mandelöl der italienischen Marke Equilibra sagen? Wozu können Sie dieses Produkt anwenden?mandelol

ÜBER PRODUKT:

Equilibra Olio Di Mandorle Dolci ist ein hundertprozentig natürliches Pflanzenöl, das vor allem zur Pflegemassage des Körpers bestimmt ist. Wegen seiner Eigenschaften ist es aber auch für viele andere Pflegeeingriffe geeignet. Die Marke gewinnt das Mandelöl im Prozess der Kaltpressung, dank der es beste Eigenschaften besitzt. Das ist ein natürlicher Schutz für den Organismus.

INHALT DES ÖLS:

Das Mandelöl Equilibra ist ein Pflegeprodukt auf der Basis von ein paar natürlichen Pflanzenextrakten. Der Inhalt des Öls basiert auf den ausgewählten Ölen und Pflanzenextrakten sowie zusätzlichen Zutaten.

  • Prunus Amygdalus Dulcis Oil (seed oil) – Mandelöl
  • Helyanthus Annuus Seed OilSonnenblumenöl
  • Chamomilla Recutita ExtractKamillenextrakt
  • Malva Sylvestris ExtractMalvenblüten-Extrakt
  • TocopherolVitamin E (das natürliche Konservierungsmittel)

DER ERSTE EINDRUCK:

Das Mandelöl Equilibra befindet sich in einer grünen Plastik-Flasche. Der Hersteller schlägt eine Pumpe als ein Applikator vor, was die Effizienz, Haltbarkeit und Frische der Produktes sowie Bequemlichkeit des Auftragen versichert. Wenn es um die Formel geht, fand ich keine Nachteile – sie ist zwar stark ölig, aber gleichzeitig auch sehr zart und leicht. Das gelbe Equilibra-Öl hat einen zarten und angenehmen Duft. Es zieht sehr schnell nach dem Auftragen ein und lässt keinen Fettfilm hinter.

WIRKUNG:

Ich persönlich wende das Equilibra-Öl nicht nur für die Massage an, sondern trage es statt des Balsams (in geringeren Mengen) auf. Ich öle mit ihm verschiedene Körperteile. Unten stelle ich die Ergebnisse dar, die vom Mandelöl Equilibra in meinem Fall verursacht wurden.

Gesicht – das Öl versichert die Regeneration und Glättung des Teints. Die Gesichtshaut wird samtweich. Das Auftragen des Öls mildert außerdem die Reizungen.

Körper – das Öl befeuchtet intensiv die Körperhaut und verursacht, dass sie sehr zart wird. Es wirkt ebenfalls straffend und macht die Haut elastischer, was sehr wichtig beim Kampf gegen die Hautstreifen ist.

Haar – das Öl wird den Personen mit den porösen Haaren empfohlen. Es garantiert die richtige Befeuchtung, verleiht den Glanz, glättet die Haare und beschränkt zusätzlich die elektrische Aufladung sowie das Aufplustern.