Wie sieht meine tägliche Gesichtspflege aus?

Hallo Mädchen!

Letztens bekam ich viele Bitten und eine Beschreibung, wie meine tägliche Gesichtspflege aussieht. Ich muss ehrlich sagen, dass sie nichts Besonderes ist. Ich wende keine teure Kosmetikprodukte der weltbekannten Marken an (mit Ausnahmen). Ich setze eher auf natürliche und ökologische Methoden der Gesichtshautpflege. Beginnen wir!gesichtspflege.jpg

Ich stehe ziemlich früh auf, deshalb muss ich meinem Gesicht ein bisschen Energie verleihen. Vielleicht werden Sie jetzt überrascht. Nach einer kosmetischen Regel soll die Gesichtshaut am Morgen NICHT gewaschen, tonisiert, gepeelt usw. werden. Ich beachte diese Regel. Meiner Meinung nach ist das Teint am Morgen am schönsten und am frischsten und ich brauche keine spezielle Reinigung. Nach dem Aufwachen wende ich also nur ein zartes Gesichtswasser mit dem Ingwer und Zitronengras an. Der Ingwer Macht die haut energisch und regt den Blutkreislauf an, während das Zitronengras die Verfärbungen erhellt. Darüber hinaus riecht das Kosmetikprodukt wirklich schön! Was dann? Die höchste Zeit für die Schminke. Wirklich. Ich wende keine Cremes, Make-up Grundierungen oder andere Produkte dieser Art an.

Das Make-up beginne ich mit dem Auftragen einer befeuchtenden Foundation Pharmaceris in einer natürlichen Farbe. Die Foundation ist fantastisch, weil sie die trockenen Hautschüppchen glättet, das Hautkolorit vereinheitlicht und nährt. Das Beste in dieser Foundation ist, dass sie den Sonnenschutzfaktor SPF 20 besitzt – ideal für Winter- oder Herbsttage. Im Sommer wähle ich Produkte mit einem höheren Sonnenschutzfaktor und trage zusätzlich eine Creme mit dem Schutz vor UV-Strahlen auf. Ich hatte früher eine Creme mit dem Filter aus Avene, ich bevorzuge aber, Kosmetikprodukte eines Herstellers anzuwenden. Den Puder, mit dem ich das Make-up festige, kennen Sie ohne Zweifel sehr gut. Das ist nämlich ein mattierender Puder Lily Lolo. Ich trage eine kleine Menge des Produktes auf, weil ich keine starke Mattierung brauche – ich habe keine Probleme mit der strahlenden Haut. Ich bin keine Anhängerin des Auftragens von ein paar Schichten der Kosmetikprodukte auf das Gesicht: Concealer, Bronzer usw. Ich habe lediglich ein sehr helles und natürliches Rouge. Die Lippen schminke ich nur mit einem Pflegebalsam, auch im Sommer. Ich wende meistens keine Lidschatten an. Die Augenschminke erscheint bei mir nur gelegentlich: Trauung einer Freundin, eine Party mit Bekannten oder ein Kinobesuch. Normalerweise trage ich eine farblose Mascara Miss Sporty auf meine Wimpern auf. Am Alltag, aber sehr selten, wende ich die mattierenden Gesichtstücher. Danach pudre ich mir zart das Gesicht.

Abends muss ich die Schminke natürlich entfernen. Wenn es um Abschminkprodukte geht, habe ich ebenfalls keine spezielle bzw. hohe Erwartungen. Zum Abschminken und zur Reinigung der Gesichtshaut wende Cetaphil an. Dieses Kosmetikprodukt ist für mich fantastisch: es befeuchtet, mildert die Reizungen und pflegt eine empfindliche Haut sowie die Akne-Haut. Ich kaufe es in einer Apotheke. (Den Neugierigen kann ich verraten, dass ich ein Duschgel und eine Körperlotion von Nivea habe.) Auf das gereinigte Gesicht trage ich ein Aloe-Baby-Öl der Firma Johnson’s Baby auf. Und dann kann ich schlafen gehen. :)

Wenn es um meine tägliche Gesichtspflege geht, wäre es alles. Ich bin neugierig, welche Kosmetikprodukte Sie anwenden. Schreiben Sie bitte! Vielleicht haben Sie tolle Ideen, die ich ein bisschen nachahmen könnte? :)